NEW SOUNDS COOKBOOK

Best Edition
  2007


Josef Irgmaier

Josef Irgmaier wurde 1973 in Tittmoning (Oberbayern) geboren.

Während der Schulzeit in Burghausen lernte er seine Liebe zu Komposition und Improvisation kennen und studierte nach Abitur, Zivildienst und einem Jahr Musikwissenschaft Komposition und Musiktheorie an der Universität Mozarteum in Salzburg (1995-97 bei Christian Ofenbauer, 1997-2004 bei Reinhard Febel). Im WS 1999/2000 studierte er chinesische Musik am Conservatory of Music in Schanghai. Er erhielt Kompositionsaufträge u.a. für „Cantatum MeMor(t)is” (1997), „AE” (1999), „Des Menschen Vermögen” (2003) und „Vorspiel” (2004). Viele seiner Werke sind variabel besetzbar.

Josef Irgmaier ist ferner tätig als Pianist (Neue Musik, Salonmusik, Barmusik, Korrepetition), Kirchenmusiker, Lehrer, Schauspieler und Arrangeur. 2008 gründete er das Ensemble Neulandler. Seit 2011 bildet er mit seiner Frau Bernadette das Duo Tudo Tranquilo.

Josef Irgmaier - Website